Seit dem Jahr 1998 ist die Breisgau Kompost Mitglied in der Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. und besitzt das RAL Gütezeichen für Kompost. RAL-Komposte unterliegen der ständigen Güteüberwachung der Bundesgütegemeinschaft Kompost.

Je nach erzeugten Mengen werden die Produkte jährlich zwischen 4 und 12 mal untersucht. Die Untersuchungen beziehen sich sowohl auf wertgebende Eigenschaften und Inhaltsstoffe als auch auf Parameter des vorsorgenden Verbraucher- und Umweltschutzes.Produkte mit RAL-Gütesicherung werden ausschließlich aus geeigneten und unbedenklichen Ausgangsstoffen hergestellt. Eigenschaften und Inhaltsstoffe der jeweiligen Produkte sind den Prüfzeugnissen der Gütesicherung zu entnehmen.Diese Dokumente werden für jedes einzelne Produkt und jedes Mitgliedsunternehmen individuell erstellt. Zu diesen Dokumenten zählt der Untersuchungsbericht, der die Qualität einer einzelnen Charge eines Produktes beschreibt.

Einmal jährlich werden weiterhin alle produktspezifischen Ergebnisse der Anlagen ausgewertet und in einem Fremdüberwachungszeugnis dargestellt. In diesem Zeugnis werden für jedes hergestellte Produkt einer Anlage die Mittelwerte berechnet und somit die durchschnittliche Qualität dokumentiert.

Jahreszeugnis 2018 Fertikkompost mittelkörnig

Jahreszeugnis 2018 Fertikkompost grobkörnig

 

 



Startseite | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Druckversion