Anlage

Die Kompostierungsanlage wurde 1996 in Betrieb genommen. Auf einer Fläche von rd. 2.000 m² wird aus gehäckselten Grünabfällen durch einfache Mietenkompostierung hochwertiger Kompost hergestellt. Die Anlage besitzt eine Gesamtfläche von rd. 16.000 m², wobei ein Großteil davon für die Lagerung der Vor- und Endprodukte beansprucht wird. Seit Inbetriebnahme wurde die Lagerfläche mehrfach erweitert um mit dem Ausbau der Produktpalette Schritt zu halten. Im Jahr 2009 wurde auch der Anlieferbereich für Grüngut um rd. 800 m² vergrößert. Damit konnte die beengte räumliche Situation insb. in der Frühjahrs- und Herbstsaison deutlich entspannt werden. Alle Lager- und Produktionsflächen sind wasserdicht versiegelt. Das Oberflächenwasser wird über ein Mehrkammersystem einem Teich zugeführt und zur Bewässerung der Kompostmieten verwendet.

Seit 1998 ist die Gesellschaft Mitglied in der Bundesgütegemeinschaft Kompost und besitzt das RAL Gützeichen.



Startseite | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Druckversion